Aus aktuellem Anlass: Golf bei Gewitter

Bitte beachten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit folgende Verhaltensregeln - der Juni ist der blitzreichste Monat in Deutschland!

Velderhof im Gewitter

Golf bei Gewitter - das wichtigste vorab:

Bei Blitzgefahr entscheidet jeder Spieler eigenverantwortlich über eine Spielunterbrechung.
(Regel 6 – 8 (II), DGV Offizielle Golfregeln)

Bitte beachten Sie die Verhaltensempfehlungen und Golfregeln auf dem offiziellen DGV Merkblatt (siehe auch unten am Ende der Seite).
Das wichtigste hier ganz kurz zusammengefasst:

30 Sekunden zwischen Blitz und Donner

  • Bitte sofort Schutz suchen, z.B. Clubhaus oder Blitzschutzhütten auf dem Platz
  • Trolleys, Schläger, Golfbags zurücklassen
  • Einzeln gehen, nicht gegenseitig berühren
  • Erhöhte Lagen, Hügel, Bäume meiden

5 Sekunden zwischen Blitz und Donner

  • Bitte sofort in die Hocke gehen, Mulde suchen
  • Mitspieler nicht berühren
  • Mind. 10m Abstand zu Bäumen halten

Wo kann ich mich am Velderhof unterstellen?

Am sichersten sind Sie natürlich im Clubhaus aufgehoben. Sollte dieses jedoch kurzfristig nicht erreichbar sein, suchen Sie bitte die nächste Schutzhütte auf unserem Platz auf. Diese sind auf den Scorekarten verzeichnet und alle mit einem (regelmäßig vom Fachmann geprüften) Blitzschutz ausgestattet.

Bitte lassen Sie Ihr Golfbag unbedingt und immer mindestens 30m entfernt von der Schutzhütte zurück!

Vom Blitz getroffen - was ist zu tun?

  • Notarzt rufen
  • Erste Hilfe leisten: Bewusstsein und Atmung kontrollieren, ggf. Wiederbelebungsmaßnahmen

Wichtig: Es ist nicht gefährlich, einen vom Blitz getroffenen Menschen zu berühren! Im Gegenteil, er benötigt dringend Ihre Hilfe!

Im Clubhaus hängt ein Defibrillator - bitte melden Sie sich im Sekretariat 02238 923 940 (ProShop 02238 922 942, Restaurant 02238 140 285), falls Sie den Defi auf dem Platz brauchen (Herzrhythmusstörungen, Herz-Atem-Stillstand). Jemand wird sich umgehend auf den Weg machen.

Golfregeln - regelgerechte Spielunterbrechung (Kurzfassung)

  • Jeder Spieler darf bei akuter Gefahr das Spiel selbständig unterbrechen - bei Wettspiel möglichst schnell der Spielleitung mitteilen
  • Ein langer Signalton zeigt die sofortige Unterbrechung des Wettspiels an - lassen Sie ihren Golfball liegen und suchen sie Schutz
  • Zunächst ist ein Wettspiel nur unterbrochen - die Spielleitung kann sofort oder später auch den Abbruch bekannt geben
  • Wiederaufnahme durch die Spielleitung wird mit zwei kurzen Signaltönen bekannt gegeben - spielen Sie den Ball von der ursprünglichen Stelle weiter

Achtung: am Velderhof werden nur Wettspiele (nicht der normale Spielbetrieb) durch Signaltöne unterbrochen. Unser Platz ist weitläufig, daher wird das Signal üblicherweise an zwei bis drei Stellen gegeben. Es ist aber immer eine deutliche Pause zwischen den Signalen, so dass sie nicht verwechselt werden können. Es gibt kein Signal für den endgültigen Abbruch des Wettbewerbs! In diesem Fall kommt die Spielleitung auf den Platz und informiert die Spieler über den Abbruch.

Bitte entnehmen Sie weitere Details - auch zur Wertung der Runde - dem DGV Merkblatt.

Schutzhütten auf dem Platz

Velderhof - Platz mit Schutzhütten