Die Zweitspielberechtigung

Sie spielen bereits als Vollmitglied in einem Golfclub, möchten das Angebot und den Platz am Velderhof dennoch regelmäßig nutzen? Mit einer Zweitspielberechtigung gar kein Problem.

Ihre Vorteile 

  • Volles und unlimitiertes Spielrecht auf der 27-Loch Golfanlage Velderhof
  • DGV-Ausweis in Gold („R/vS“ für regionale Clubstruktur und volles Spielrecht)
  • Nutzung des Übungsgeländes: Driving Range, Puttinggreens und Chippinggreens 
  • Kostenlose Nutzung des clubeigenen Wellnessbereiches 
  • Teilnahme an allen Clubturnieren lt. Ausschreibung
  • Persönliche Clubkarte - Zutritt zum Clubhaus und Ballkarte für Ballautomat

 Voraussetzung für ein Zweitspielrecht

  • Die uneingeschränkte Mitgliedschaft in einem dem DGV angeschlossenen Golfclub; die Handicapverwaltung wird vom Heimatclub geführt
  • Der Erstwohnsitz ist näher beim Heimatclub; es muss gewährleistet sein, dass die Häufigkeit des Spiels im Vergleich zum Spiel im Heimatclub ausgewogen ist

 Kosten und Vertragsmodalitäten

  • Beitrag: € 1.350 pro Jahr oder € 124 pro Monat 
  • Vertragslaufzeit 1 Jahr
  • Keine Aufnahme- oder Bearbeitungsgebühr
  • Keine zusätzlichen Clubgebühren, keine Gastronomieumlage

Weitere Details zu den Preisen, Laufzeiten etc. entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Laden Sie hier den Vertrag für die Zweitspielberechtigung als PDF-Datei herunter.

Sie können uns gerne den ausgefüllten Vertrag per Post, Fax (02238 / 923 94-40) oder gescannt per E-Mail (info@velderhof.de) schicken.

Ihre Ansprechpartnerin im Golf & Country Club Velderhof

Susanne Pütz
Telefon
02238 / 923 940
E-Mail
info@velderhof.de
  1. Ansprechpartner Kontaktanfrage