Unser neuer Jugendwart stellt sich vor!

Unser neuer Jugendwart Matthias Menke,

Jahrgang 1967, verheiratet, ist zusammen mit seinen beiden Söhnen seit September 2020 Mitglied im Velderhof. Er selbst hatte bereits vor über 25 Jahren seine Leidenschaft für den Golfsport entdeckt, musste dann aber leider bald feststellen, dass sich diese nicht mit seinen beruflichen und familiären Verpflichtungen in Einklang bringen ließ.

Zurückgefunden zum Golf hat er durch seine golfbegeisterten Söhne Matteo (Jahrgang 2006) und Camillo (Jahrgang 2009). Während ihres Sommerurlaubs 2020 in Dänemark spielten beiden zum ersten Mal mit ihren Großeltern Golf und sind seitdem nicht mehr zu stoppen. Herr Menke freut sich in einem motivierten Team darauf, mit einer engagierten Jugendarbeit die Zukunft unseres Clubs weiter positiv zu beeinflussen.

Er sieht in einer erfolgreichen Jugendarbeit einen Motor für die Entwicklung des Verderhofes. In einer jugendfreundlichen Clubatmosphäre sollen daher die sportlichen Ambitionen und sozialen Kompetenzen der nachrückenden Golfgeneration gefördert werden. Sein Ziel ist es, die Mädchen und Jungen langfristig für den Golfsport und unseren Club zu begeistern sowie die Nachwuchssituation in unserem Club weiter zu verbessern.