Die Zukunft des Golfsports beginnt beim Nachwuchs

Das Ziel des Jugendfördervereins ist Breitenförderung von Kindern und Jugendlichen im Velderhof. Gleichzeitig bietet der Verein Mitgliedern eine Plattform für ihr Engagement. Gemeinsam investieren wir in die Jugend, die Zukunft des Golfsports und damit nicht zuletzt in die Zukunft unseres Golfclubs. Einmal im Jahr richtet der Golf & Country Club Velderhof ein eigenes Turnier zur Unterstützung der Jugendarbeit aus – der Reinerlös kommt dem Förderverein zu Gute.

Jetzt Mitglied werden!

Hier stellen wir alle wichtigen Informationen zur Mitgliedschaft in unserem Förderverein zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf die entsprechenden Dateien zum Download:

Antrag auf Mitgliedschaft

Datenschutzerklärung

Aktuelle Satzung

Der neue Vorstand stellt sich vor!

Der neue Vorstand des Jugendfördervereins (v.l.n.r.): Johannes Sitner (Schatzmeister), Peter Peiseler (1. Vorsitz) und Dirk Lüpschen (2. Vorsitz)

Nach der langjährigen Amtszeit des Vorstands um Rudolf F. Movers, Angelika Wille und Gerhard Leichter, wurde das „Zepter“ nun an uns übergeben. Künftig leiten wir, Peter Peiseler (1. Vorsitzender), Dirk Lüpschen (2. Vorsitzender) und Johannes Sitner (Schatzmeister), die Geschicke des „Verein zur Förderung des Jugendgolfsports e.V.“.

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlichst bei Rudolf Movers, Angelika Wille und Gerhard Leichter sowie allen tatkräftigen Mitgliedern des Fördervereins für deren großartiges Engagement der letzten Jahre und Jahrzehnte!  Viele schöne Erinnerungen und Erlebnisse unserer (ehemaligen) Jugendlichen wären ohne ihr Zutun nicht möglich gewesen!

Wir als neuer Vorstand wollen diese schöne Geschichte am Velderhof nun weiterschreiben. Doch bedarf es bei jeder großen Veränderung viel Zeit und Sorgfalt, um der Jugendförderung wieder einen hohen Stellenwert am Velderhof zuschreiben zu können. Daher werden wir das Jahr 2020 zum „Anlauf“ nutzen und viele Ideen sammeln, damit wir auch der neuen Generation der Jugend am Velderhof ebenfalls tolle Momente und Erinnerungen bescheren können. Dazu haben wir einige Mitglieder des Clubs befragt, um ein Stimmungsbild einzufangen, wie und unter welchen Bedingungen die zukünftigen Förderaktivitäten orchestriert werden könnten. Und natürlich möchten wir auch unseren Mitgliedern zuhören, die vielleicht sogar eigene Ideen im Kopf haben, um den Jugendgolfsport bei uns im Club weiter voranzubringen.

Jeder, der Ideen hat, kann uns gerne kontaktieren und Vorschläge machen. Unsere neue Emailadresse ist youngvelders@velderhof.de. Je breiter wir die Meinungsbildung „einfangen“, desto besser können wir später alle „mitnehmen“ und dann auch hoffentlich weitere Erfolgsmeldungen verbreiten.
Unsere erste Amtshandlung ist die Bezuschussung der Trainingskosten für das laufende Jahr, sodass die zukünftige Teilnahme am Jugendtraining auch finanziell wieder attraktiver wird. Selbstverständlich müssen auch wir der aktuellen Situation rund um das Coronavirus Tribut zollen, wollen aber schnellstmöglich das Jugendtraining starten, sobald dies wieder möglich ist. Wir halten Sie dabei auf dem Laufenden!

Wir haben uns viel vorgenommen. Im nächsten Schritt haben wir dem Förderverein einen Beinamen verliehen – „YOUNGVELDERS“ – um die offizielle Bezeichnung des Fördervereins in einem Wort zu vereinfachen. Anschließend haben wir uns professionelle Unterstützung eines Grafikers für die Gestaltung eines Logos erhalten.

Sie sehen, all das ist nicht einfach so „in der Mittagspause“ zu machen, sondern wir brauchen ein wenig Zeit dafür. Auf jeden Fall werden wir Sie alle mit einbeziehen und darauf achten, dass Sie informiert werden. Das erscheint uns ganz besonders wichtig, da wir nur so gemeinsam erfolgreich sein können und durch die zielführende Förderung des Jugendgolfsports letztendlich auch die Basis für unseren gesamten Club festigen werden.

Bleiben Sie gesund!

Unterstützen Sie uns. Mit einem Jahresbeitrag von nur 50 € leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die Zukunft des Golfsports!